Freitag, 20. Januar 2017

Blogtour "Töte für mich"

Hallo ihr Lieben,
heute macht die Blogtour zu "Töte für mich" von Ellen Stone Halt bei mir.
Gestern habt ihr bei Stefanie mehr zu dem Thema "Dilemma" erfahren.
Morgen befasst sich Christiane mit "Manipulation.

Bei mir geht es heute um das Thema "Familienkonflikt".

Ein großes Thema in "Töte für mich" ist der Konflikt in der Familie. Jeder kennt es sicher, dass es ab und an mal Streit gibt.
Man ist unterschiedlicher Meinung, schreit sich auch mal. In manchen Fällen wird es auch handgreiflich.
(C) https://pbs.twimg.com/profile_images/778567317559148544/TeABV_p1.jpg

Jedoch geht es in dem Buch um einiges weiter. 
Der Vater von Tom benutzt die komplette Familie für seine Machenschaften. Tun sie nicht, was er verlangt, setzt er Gewalt ein oder noch schlimmeres. 
Tom und seine Geschwister ziehen sich deshalb immer weiter zurück und haben oft regelrecht Angst vor einem neuen Auftrag oder zusammen treffen.
(C) https://www.colourbox.de/preview/8246561-emotionen-wut.jpg

Oft lassen sich Konflikte in der Familie durch Gespräche und vielleicht auch Handlungen wieder regeln. 
Manchmal sind sie aber so gravierend, dass oft auch das nicht hilft. 
Da ist es dann das Beste sich aus dem Weg zu gehen bevor es eskaliert. 
(C) https://t4.ftcdn.net/jpg/00/68/90/41/240_F_68904190_NCx8FuYBY7cMgwF6xSKN1F72jQ1a7MOK.jpg


Um am Gewinnspiel teilzunehmen, beantwortet mir folgende Frage:
Wie geht ihr mit Konflikten um? Darüber reden, diskutieren oder ignorieren?

Der Gewinn:
1 signiertes Print von "Töte für mich"


Blogtour vom 16.1. - 23.1.2017
Tag 1: Ellen Stone und ihr Buch "Töte für mich" http://babsleben.blogspot.de/
Tag 2: Erpressung http://elchisworldofbooks.blogspot.de/
Tag 3: Menschenhandel http://bookworkdreamers.blogspot.de/
Tag 4: Dilemma http://tausend-leben.blogspot.de/
Tag 5: Familienkonflikt http://bigsiswelt.blogspot.de/
Tag 6: Manipulation http://bella2108.blogspot.de/
Tag 7: Eifersucht http://traumfantasiewelten.blogspot.de/
Tag 8: Gewinnspielauslosung auf allen Blogs

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 22.1.2017 um 23:59 Uhr.

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich finde Konflikte sollte man ansprechen um sie so zu lösen.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  2. Ich versuche dann immer darüber zu sprechen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    Wir versuchen auf jeden Fall immer darüber zu reden.
    Denn wenn man es immer runter schluckt, wird die Diskussion beim nächsten mal nur schlimmer wenn alles hoch kommt.

    Liebe Grüße Ira S
    irisch1094@gmail.com

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    ich denke, dass man Konflikte auf jeden Fall ansprechen muss und versuchen muss, einen Kompromiss zu finden!

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ,

    vielen Dank für den interessanten Beitrag.
    Ich glaube das am besten ist darüber zu reden,diskutieren weil
    ignorieren macht noch schlimer .

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt (Stern44 )
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen