Montag, 30. Januar 2017

"Küsse unterm Apfelbaum" - Ella Green

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich "Küsse unterm Apfelbaum" von Ella Green für euch.
Es ist der erste Teil der Melfort-Reihe.

Das Buch ist am 5. Januar 2017 erschienen und hat 470 Seiten.



Wird er da sein? Wird sie da sein?
Diese Fragen stellen sich Hazel und Tyler, die gemeinsam im kanadischen Melfort aufgewachsen sind. Nichts konnte die beiden trennen, bis Hazels Familie nach Vancouver zog. Die Kids vereinbarten, sich an einem bestimmten Tag in zehn Jahren unter ihrem Apfelbaum auf der Farm von Tylers Eltern wiederzusehen.
Tag X ist gekommen und es ist, als wäre keine Zeit vergangen.
Tyler allerdings kämpft mit seiner Vergangenheit. Jeder in Melfort weiß darüber Bescheid, nur Hazel ist unwissend. Wird Tyler sich ihr anvertrauen und der einstigen Kinderfreundschaft eine Chance auf die wahre Liebe geben?


Mir hat das Buch sehr gefallen!
Ich finde es toll, dass das Buch aus Sicht von Tyler und Hazel geschrieben ist. So bekommt man viel von ihren Gefühlen und Gedanken mit. 
Dank des tollen Schreibstils fühlt man sich ab der ersten Seite als Teil der Geschichte.
Man fiebert mit Hazel und Tyler richtig mit. Man freut sich mit ihnen und leidet auch mit den Beiden.
Einmal angefangen, ist es wirklich schwer das Buch wieder aus der Hand zu legen.
Es ist schön mit den Beiden die Kleinstadt zu erleben. Es kommt einem vor als wenn man selbst eine Auszeit nimmt. 
Das Buch ist die perfekte Mischung aus Gefühlen, Emotionen, Spannung und Humor. 

Ihr seid neugierig geworden?
Dann holt euch das Buch als eBook oder Taschenbuch.


Eure Andra

1 Kommentar: