Freitag, 13. Januar 2017

"Palace of Pleasure: Club der Milliardäre" - Bobbie Kitt

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich ein Buch für euch, worauf ich mich schon seit letztem Jahr freue!
Dabei handelt es sich um "Palace of Pleasure: Club der Milliardäre" von Bobbie Kitt.

Das Buch ist am 13.01.2017 bei Romance Edition erschienen und hat 260 Seiten.


Als Natalie Lewis das erste Mal Hunter McVeigh begegnet, weiß sie sofort, dass er ein Mistkerl ist: reich, arrogant und leider auch unwiderstehlich sexy. Da Hunter ihr neuer Boss ist, bleibt ihr jedoch nichts anderes übrig, als ihn auf die Geschäftsreise nach Europa zu begleiten.

Natalie steigt mit Hunter und zwei seiner Geschäftspartner in einen Flieger, und muss bereits auf dem ersten Zwischenstopp in Amsterdam feststellen, dass der Trip nicht nur dem Geschäftlichen dient. Denn ihr Ziel ist das Palace of Pleasure – ein exklusiver Privatclub, in dem erotisches Vergnügen an erster Stelle steht. Langsam wird Natalia klar, dass sie Hunter nicht nur als Sekretärin begleitet, sondern der unverschämte Kerl ganz andere Pläne mit ihr hat.

Was für ein Buch!
Ich war wirklich total begeistert! Ich habe das Buch bis nachts halb 4 durch gelesen, weil ich es einfach nicht aus der Hand legen konnte.
Ab der ersten Seite wird man komplett gefesselt von der Geschichte.
Dank des tollen Schreibstils läuft das Kopfkino auf Hochtouren.
Es ist sehr amüsant mitzuerleben, wie Natalie und Hunter aufeinander reagieren. Da gibt es viele Szenen, die einem zum Schmunzeln bringen.
Man merkt bei Hunter aber auch schnell, dass sich durch Natalie einiges in seinem Leben ändern wird. Aber auch bei Natalie ändert sich einiges und das nicht nur wegen ihrem neuen Chef.
Ich finde es toll, dass Natalie sich nicht so leicht unterkriegen lässt und immer zu ihrer Meinung steht.
Es gab aber auch einige Momente, wo ich die Sturheit der Beiden gehasst habe und sie am liebsten schütteln wollte!
Das Buch ist die perfekte Mischung aus Humor, Spannung, Gefühl und heißer Leidenschaft!

Ihr seid neugierig geworden?
Dann holt euch das eBook oder Taschenbuch.

Eure Andra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen