Samstag, 21. Januar 2017

"Rocker Bastard. Dead Riders 1" - Bärbel Muschiol

Hallo ihr Lieben, 
mit "Rocker Bastard. Dead Riders 1" startet die Rocker Bastard-Reihe von Bärbel Muschiol.

Das Buch ist am 20.01.2017 beim Klarant Verlag erschienen.


Razzor hat den MC der Dead Riders verlassen. Er ist unglücklich, denn die Riders sind sein Zuhause, seine Familie. Doch Abstand ist die einzige Möglichkeit für ihn, weiterzuleben. Er liebt Amy, aber sie ist die Lady seines Präsidenten, diese Situation würde früher oder später eskalieren. So schlägt er sich mit illegalen Straßenrennen und Cage Fights durch, bis sich eines Tages das Blatt wendet. In nur wenigen Stunden wird sein Gefühlsleben völlig durcheinandergewirbelt, auf einmal ist es nicht mehr Amy, die in seinem Kopf herumspukt. Frauen in Not sind seine Achillesferse und die süße Nicki braucht seinen Schutz. Aber dann muss er eine Entscheidung treffen, denn die Riders sind in Schwierigkeiten...

Was für ein Start!

Einmal angefangen, kann man das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen!
Wer die anderen Dead Riders-Reihen schon gelesen hat, wird Razzor schon kennen.
Es ist toll jetzt mehr über ihn zu erfahren.
Aber auch Nicki hat mich sehr fasziniert. Ich glaube mit ihr kann es noch sehr interessant werden.
Ab der ersten Seite ist man von der Geschichte gefesselt!
Man findet alles, was man von den Riders gewöhnt ist: es ist verdammt spannend, gefährlich und leidenschaftlich!

Ihr seid neugierig geworden?

Dann holt euch das eBook und lernt Razzor und Nicki kennen.

Euer Andra


Die „Rocker Bastard“ Serie:
Dead Riders 1 - jetzt neu!
Dead Riders 2 - ab 27.01
Dead Riders 3 - 11.02



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen