Samstag, 28. Januar 2017

"Rocker Bastard. Dead Riders 2" - Bärbel Muschiol

Hallo ihr Lieben, 
heute habe ich "Rocker Bastard. Dead Riders 2" von Bärbel Muschiol für euch.

Das Buch ist am 27.01.2017 beim Klarant Verlag erschienen.



Razzor ist wieder zuhause, zurück bei den Riders. Er hat Nicki mitgebracht, die herzlich aufgenommen wird. Der starke Zusammenhalt im Club und dieses bedingungslose Vertrauen beeindrucken sie. Nicki fühlt, dass sie eine Familie gefunden hat und was eigentlich nur ein Deal auf Zeit war, entwickelt sich zu etwas ganz Besonderem. Sie braucht diese intensiven Gefühle, verwirrenden Sehnsüchte und besitzergreifenden Berührungen. In Razzors animalische Leidenschaft und Besitzgier mischt sich Zärtlichkeit, er will sie halten und beschützen. Beide erkennen, dass diese Beziehung für die Ewigkeit ist.
Aber die Riders haben eine schwere Aufgabe vor sich, Catchers Nichte muss aus den Fängen eines Mädchenhändlerrings befreit werden. Nicki hat Angst, dass Razzor dabei sein Leben verlieren könnte. Doch dann hat auf einmal sie selbst die Schlüsselrolle in diesem gefährlichen Unternehmen...


Es ist toll endlich wieder bei den Dead Riders einzutauchen.
Da Razzor wieder beim MC ist, erfährt man auch Dinger über die Anderen und wie es sich bei ihnen weiterentwickelt hat. Es ist schön zu sehen, wie es allen geht.
Wie schon im ersten Teil können Razzor und Nicki sich nicht gegen die Anziehungskraft zueinander wehren, auch wenn sie es immer wieder versuchen.
Es ist interessant zu sehen, wie die Beiden aufeinander reagieren.
Einmal angefangen, ist es sehr schwer das Buch überhaupt aus der Hand zu legen.
Es wird wieder verdammt spannend, dramatisch und natürlich leidenschaftlich!


Seid ihr neugierig geworden?
Dann holt euch das eBook =)

Eure Andra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen