Montag, 10. Juli 2017

"PASSION OF FIGHT - Yuna und Rage" - Sara Rivers

Hallo ihr Lieben, 
heute habe ich "PASSION OF FIGHT - Yuna und Rage" von Sara Rivers für euch. Es ist der erste Teil der Bad Boys - Reihe.

Das Buch ist am 09.07.17 erschienen und 213 Seiten.


Sie ist die Tochter des reichen Unternehmers Francis Raven.
Er der gefürchtetste Undergroundkämpfer Atlantas.
Sie zieht das Böse magisch an sich.
Er ist das Böse.


Palace of Pain. Einer der bekanntesten Strip-und Fightclubs in Atlanta. Frauen verkaufen ihre Körper wie Frischfleisch, Männer kämpfen im Ring vor dem Publikum um Leben und Tod. Und mittendrin? Yuna und Rage. Zwei Menschen, zwei Leben, zwei Gesichter. Und zwei Arten, dem Tod zu entfliehen.

Yuna 

Ich bin eine Raven. Und ich bin es leid, diesen Namen mit mir zu tragen, wohin ich auch gehe. Mein Vater verwandelte mein Leben in ein Leben im goldenen Käfig. Doch damit ist jetzt Schluss - schließlich hat auch ein Rabe Flügel.
Das dachte ich jedenfalls … bis ich das erste Mal in diesen Club ging. Das erste Mal die Frauen tanzen sah. Bis ich ihm im Ring begegnet bin. Rage. Er sagt, ein Rabe könnte nie zu einem Schmetterling werden. Ich werde ihm zeigen, dass er falsch liegt!

Rage 

Vier Buchstaben, eine Bedeutung. Jeder erzittert, wenn er meinen Namen hört. Frauen fallen in Ekstase und Männer wollen nur eines: So sein, wie ich. Ich stampfe sie alle in den Boden. Der Ring gehört mir. Meine Gedanken dem Kampf.
Jedenfalls gehörten sie dorthin. Bis ich sie traf. Mit ihren perfekten Rundungen und dieser blassen Haut. Mein gefallener Engel auf dem ersten Podest im Palace of Pain.
Sie will mir beweisen, dass sie ein Schmetterling sein kann. Also lehne ich mich zurück und genieße die Show …


wow! Was für ein Buch!
Es war wirklich verdammt schwer für mich es aus der Hand zu legen. Ich war komplett gefesselt von Rage, Yuna und dem Palace of Pain.

Dank des tollen Schreibstils läuft das Kopfkino auf Hochtouren und man kann sich alles sehr gut bildlich vorstellen.
Ich finde es gut, dass das Buch aus Sicht von Yuna und Rage geschrieben ist. Dadurch bekommt man einen sehr guten Einblick in ihre Gedanken und Gefühle und kann dadurch einige Handlungen besser verstehen.
Ich bewundere die Stärke von Yuna und Rage. Auch wenn die Beiden ihre Geheimnisse haben, kämpfen sie für ihr Leben.
Das Buch ist voll von Spannung, Gefahr und Leidenschaft.
Man wird in eine Welt hineingezogen, die einen nur schwer wieder entlässt. Einmal im Palace of Pain abgetaucht, ist es schwer wieder zu entkommen! Dieser Club strahlt etwas aus, was man sich nur sehr schwer entziehen kann!
Die Gefühle, die man beim Lesen empfindet, sind teilweise schwer in Worte zu fassen. Man erlebt ein ständiges Auf und ab. Langweilig wird es definitiv nicht!

Ihr wollt mehr über Rage und Yuna erfahren?
Dann holt euch das eBook und taucht ins Palace of Pain ab!

Eure Andra 
 
Drei Autorinnen. Drei Bad Boys!
1. Passion of Fight (Yuna und Rage) Juli 2017 Sara Rivers
2. Passion of Kill (Nika und Darryl) August 2017 Emma Smith
3. Passion of Pay (Lane und Scott) September 2017 Samantha J. Green

Alle Erotikromane sind unabhängig voneinander lesbar und in sich abgeschlossen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen